Ein Hummelschwärmer ...
© Lothar Hinz
Ein Hummelschwärmer ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/300/1500660/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/300/1500660/image.jpg
saugt an einer Natternkopfblüte.

Der Hummelschwärmer ist ähnlich wie das Taubenschwänzchen eine tagfliegende Nachtfalterart, der sich nicht auf die Blüten setzt.
Die Nektaraufnahme erfolgt ähnlich wie bei den Kolibris während des schnellen Fluges. Die Scharfeinstellung und Verfolgung durch den Sucher der Kamera ist ein Glücks- und Geduldspiel, da der Falter nur für einen kurzen Augenblick die Blüten besucht und ständig seine Position wechselt.

Neben vielen erfolglosen Aufnahmen gelangen mir nur wenige Aufnahmen, wo die Schärfe passte.

Viele Grüße, Lothar!
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-06-03
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 367.6 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
Brennweite 150mm
1/800 Sekunde, F/6.3, ISO 400
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 80D
150mm
Ansichten: 70 durch Benutzer, 137 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→