Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
"Dokumentarisch"
© Detlev Hinrichs
"Dokumentarisch"
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/298/1494541/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/298/1494541/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-05-22
DH ©
Hallo zusammen,
hier ein Bild, was ich vor einigen Tagen machen konnte, Titel "Dokumentarisch"......leider.
Seit vielen Jahren hoffe ich darauf, einmal eine Fähe mit ihren Welpen, am Bau, beobachten und fotografieren zu können.
Beobachten ist bei uns schon schwierig genug, mit großem Abstand, kleinem Sichtfeld ist es via Fernglas hin und wieder möglich, in der Dämmerungsphase, dies zu "realisieren", aber bei Licht für ein Foto, in kleinem Abstand, schlicht weg unmöglich, die Füchse sind derart scheu und vorsichtig.
Jetzt endlich hatte ich das Glück, aus ca. 30 m Entfernung aus einer "dunklen" Schonung heraus (junger Bestand), unentdeckt ?, ein Fähe mit ihren Welpen über 20 Minuten zu beobachten.
Mein Tarnzelt wurde zwar die meiste Zeit argwöhnisch "gemustert", aber die Fähe suchte nicht das Weite. Wie so oft in der Naturfotografie, unaufgeräumt, Schattenwurf, hochwachsender Farn usw. Trotzdem konnte ich liebevolle und schöne Szenen beobachten, meist aber hinter Ästen oder Bäumen sodass ein Foto unmöglich war.
Trotz alle dem, waren es tolle Momente der Beobachtung, für mich als Naturfreund und die Füchse haben von mir den höchsten Respekt, in so einer Umwelt (Jagd usw.) Ihr Leben zu meistern.
Gestern war ich noch mal am Bau, ein "Umzug" fand nicht statt, die Welpen spielten vor dem Bau, aber die Fähe war nicht da, vermute mal, dass Sie auf Nahrungssuche war.
Gruß
Detlef
Technik:
Nikon D850, AF-S 4/600mm VR
Nikon Funkauslöser, Berlebach Bagyi + Jobu Pro2 Kopf + RJS Lenssupport
1/100 Sek., f/4, ISO 800 VR on, Belichtungskorrektur - 0,33, Fullframe, Tarnzelt
Größe 528.9 kB 1000 x 668 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 14 Zeigen
Ansichten: 68 durch Benutzer290 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere: