Stand: 07.11.2017

(2) Übersichtlichere Bildpräsentation mit neuen Funktionen

Der letzte Upload hat auch ("auch" im Sinne von: neben den neu geschaffenen Problemen) Verbesserungen bei der Bildbetrachtung gebracht. :-) Evtl. ist ja der eine oder andere Punkt dabei, den Ihr noch nicht kennt.


(2a) Bessere Bildpräsentation auf der Seite
Beim "Sprung" zu einem Bild wird die Bildseite automatisch so weit herabgescrollt, dass oben auf der Seite der Forumskopf mit dem Forumslogo sowie die Menüzeile nicht zu sehen sind. Unten wird so viel Platz gelassen, dass das Feld mit der Sternchenbewertung den Bildschirmrand abschließt. Auf diese Weise sind nur noch wenige ablenkende Elemente auf der Seite zu sehen und die Bilder werden bereits sehr schön präsentiert. Wer es noch übersichtlicher haben will, dem steht der Vollbildmodus nun mit neuen, sinnvollen Funktionen zur Verfügung (siehe 2e).


(2b) Individuelle Anpassung der Hintergrundfarbe bleibt erhalten
Die Hintergrundfarbe, auf dem die Fotos gezeigt werden, kann in kleinem Umfang individuell festgelegt werden. Ein Klick auf das grau-weiße Feld unterhalb eines jeden Bildes ändert die Farbe. Schwarz, Weiß und das Forums-Anthrazit können bildunabhängig festgelegt werden; die übrigen drei Farboptionen sind bildabhängig und ändern sich bei jedem betrachteten Bild in Abhängigkeit von dessen Farben.
Diese Funktion gab es bisher zwar auch, neu aber ist:
  • Die Hintergrundfarbe ändert sich nicht mehr wie früher auf der gesamten Seite, so dass Bildbeschreibung und Kommentare verschwinden, sondern nur noch im unmittelbaren Umfeld des Bildes -- konkret: In dem Bereich, der beim Sprung zum Bild angezeigt wird. Durch Scrollen gelangt man jetzt auf einfachem Weg zu den Bildangaben und den Kommentaren.
  • Die Hintergrundfarbe bleibt erhalten, bis man sie manuell ändert, also auch beim Sprung zu einem anderen Bild, beim Schließen des Browsers oder beim Abmelden aus dem eigenen Profil. Als Nachteil nimmt man in Kauf, dass beim Scrollen die Seite farblich zweigeteilt ist.

(2c) Vollbildmodus mit sinnvollen neuen Funktionen :-)
Wer es noch minimalistischer mag, dem sei der Vollbildmodus ans Herz gelegt, der nach dem letzten Update sogar richtig brauchbar geworden ist. Bilder werden hier ohne die Browserumgebung gezeigt, so dass dem Bild zum einen mehr Platz zur Verfügung steht und zum anderen noch weniger Elemente vom Bild ablenken. Soweit so alt. Neu ist:
  • Die eingestellte Hintergrundfarbe (2c) überträgt sich auch auf den Vollbildmodus.
  • Ihr könnt nun im Vollbildmodus zwischen den Bildern blättern. Klickt dazu einfach auf den rechten oder linken Bildrand und Ihr gelangt zum nächsten Bild aus der gleichen Rubrik.
  • Ihr könnt im Vollbildmodus Sternchen vergeben.

Insgesamt machen diese Änderungen den Vollbildmodus zu einem richtig guten Feature, mit dem man mal eben schnell die Bilder durchgehen, auf sich wirken lassen und bewerten kann.
Wie gewohnt muss der Vollbildmodus aber verlassen werden, um einen Kommentar zu schreiben oder Einsicht in die Bildangaben zu erlangen.


(2d) Skalierte Bilder für die Bildpräsentation
Falls Bilder in der 1:1 Ansicht für den Monitor zu groß sind, werden sie nun unabhängig von der individuellen Einstellung (unter [Zugang] - [Layout]) automatisch auf die Bildschirmgröße skaliert.


(2e) Einfacher Aufruf der unskalierten 1:1 Ansicht: Klick auf das Bild
Mit einem schnellen Klick auf das Bild könnt Ihr Euch übergroße Bilder in Originalgröße, also 1:1 anzeigen lassen. Ein erneuter Klick verkleinert das Bild wieder auf Monitorgröße. In der unskalierten 1:1 Ansicht entspricht 1 Bildpixel einem "Pixel" auf eurem Monitor. Herabskalierte übergroßen Bildern werden mit einem Hinweis über dem Bildtitel als solche gekennzeichnet.


(2f) Größere Vorschaubilder
Die Vorschaubilder auf der Startseite und in den einzelnen Rubriken sind größer geworden. Ebenfalls größer geworden und auch einen Rahmen bekommen haben diejenigen Vorschaubilder, die Euch angezeigt werden, wenn Ihr mit der Maus über das Bild fahrt. Wen diese aufpoppenden Vorschaubilder stören, findet hier eine Anleitung, wie man das abstellt:
Aufpoppende Vorschaubilder abstellen.


Falls es irgendwo Probleme bei der Bildbetrachtung gibt, etwa auf mobilen Geräten, oder Ihr etwas ändern würdet, hinterlasst hier bitte eine Nachricht.