In einer lauen Sommernacht...
© Tobias Zimmermann
In einer lauen Sommernacht...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/274/1374014/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/274/1374014/image.jpg
sang dieser Drosselrohsänger noch lange nach Sonnenuntergang.

Je weiter der Winter voranschreitet, umso öfter benötige ich etwas Psychotherapie. Als ich durch meine Bilder des letzten Jahres blätterte, blieb ich bei diesem hängen und es entwich mir ein "Hach ja". Gleichzeitig fing es aber auch an im Nacken zu krabbeln und zu jucken...

Viele Grüße,

Tobias

PS: Meine Erfahrung mit der Ausarbeitung von Nachtfotos hält es sich arg in Grenzen. Bin daher für konstruktive Kritik (es gibt ja Experten für Fotographieren ohne Licht hier) wie immer gern zu haben.

PS2:

Habe auf die ersten Anmerkungen hin das Bild überarbeitet, WB angepasst, mehr Rauschen zugelassen (und vorsichtiger entrauscht):

https://naturfotografen-forum.de/data/o/274/1374014/Drosselrohrs__nger__v3.jpg
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 343.9 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D Mark II, 560mm
1/320 Sek., f/5.6, ISO 1600
Ansichten: 87 durch Benutzer, 293 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Sachsens Sänger:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.