Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ein Neuer stellt sich vor...
© Thorsten Stegmann
Ein Neuer stellt sich vor...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/27/137054/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/27/137054/image.jpg
Hallo, ich bin neu hier im Forum...

Ich heiße Baumpieper (Anthus trivialis) und wie der wissenschaftlicher Name ja schon sagt - sind wir nicht selten, man fotografiert uns nur nicht so gerne.

Deutschland bevölkern wir flächendeckend mit mehreren Hunderttausend Brutpaaren. Wir sind Zugvögel und erscheinen im April wieder hierzulande. Unsere Zig-Millionen Artgenossen, die in Skandinavien brüten, ziehen auch jetzt hier durch. Als Lebensraum mögen wir offenes bis halboffenes Wirtschaftland mit einzelnen Baumgruppen, Lichtungen und Waldränder.

Äußerlich sind wir sehr leicht mit dem Wiesenpieper (Anthus pratensis) zu verwechseln, wenn wir singen ist es relativ leicht - z.B. startet und landet jener seinen Singflug am Boden, wir von einem Baum aus (daher unsere unterschiedlichen deutschen Namen).

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 245.7 kB, 900 x 675 Pixel.
Technik:
Nikon Fieldscope ED82A + 30xDS WW Okular + Canon Powershot A570IS, 1/320stel, ISO 80, -1,3 LW, [errechnet] 3600mm und effektive Blende f7,3, Stativ, Kamera manuell ohne Adapter, ca. 80%-Ausschnitt
Ansichten: 104 durch Gäste, 392 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Vögel:
←→