Bestens getarnt...
© Wahrmut Sobainsky
Bestens getarnt...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/270/1353872/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/270/1353872/image.jpg
... ist diese ca. 1,5cm lange Drahtkorallengarnele/Dasycaris zanzibarica auf einer Peitschenkoralle.
Peitschenkorallen können mehrere Meter lang werden und auf den ersten Blick wirken sie auf den Betrachter zwar recht skurril, aber man sollte auf jeden Fall auch einen zweiten, genaueren Blick riskieren.
Fast immer, auch wenn man es erst nach sehr genauer Betrachtung sieht, sitzen winzige, farblich daran perfekt angepasste Garnelen und/oder Grundeln auf diesen 'Blumentieren'.
Sie haben die Angewohnheit, sich bei Annäherung eines Tauchers auf der abgewandten Seite zu 'verstecken', wie man es z.B. auch von Grashüpfern kennt.
Es gehört dann etwas Geduld und Geschick dazu Aufnahmen von diesen Tieren zu machen, da Peitschenkorallen meist in strömungsexponierten Gebieten wachsen und deshalb alles permanent in Bewegung ist.
Peitschenkorallen gibt es übrigens in den verschiedensten Farben.
Fotografiert wurde das Bild schon vor ein paar Jahren in Indonesien/Lembeh Strait.


Viele Grüsse

Wahrmut
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 480.0 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon 50D | 90mm | 2 Amphibienblitze
F14 | 1/200 sec. | ISO 100
Kein Beschnitt, einige Schwebeteilchen gestempelt
Gestempelt: ?
Ansichten: 90 durch Benutzer, 288 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.