Begriffserklärungen

(Stand: 14.11.2016)

Hier finden Sie eine Erklärung der unterschiedlichen Begriffe, denen Sie hier in der Dokumentation oder auf anderen Seiten des Forums immer wieder begegnen. Falls Sie hier einen Begriff vermissen, schauen Sie am besten zuerst in das Stichwortverzeichnis.


Bonusuploads
Für Nicht-Spender gilt bei jedem eingestellten Bild eine Sperrfrist für weitere Bilder von einer Woche. Mit einem Bonusupload können Sie diese Sperrfrist überwinden.
- Bei der Registrierung erhalten Forumsteilnehmer 6 Bonusuploads.
- Ein Bonusupload wird nur (und automatisch) verbraucht, wenn ein Bild die Sperrfrist von einer Woche unterschreitet.
- Bonusuploads verfallen nicht.

Alles rund um die Uploadbeschränkungen beim Veröffentlichen von Bildern erfahren Sie hier: Uploadbeschränkungen


Dateimanager
Der Dateimanager zeigt Ihnen die Dateien an, die sich in Ihrem privaten Zwischenspeicher befinden. Zudem können Sie mithilfe dieses Werkzeugs Dateien von Ihrem Recher in den Zwischenspeicher laden; sie können diese Dateien umbenennen, wieder löschen, sich die Vollansicht der im Zwischenspeicher befindlichen Bilder zeigen lassen oder die Bilder im Zwischenspeicher an einen anderen Ort verschieben, beispielsweise als Anhang an ein anderes Objekt. Zudem zeigt Ihnen der Dateimanager für ausgewählte Objekte alle Dateien an, die diesem Objekt (als Anhang) anhaften.


Kurznachrichten
Verwechseln Sie die Kurznachricht nicht mit einer PM (persönlichen Nachricht). Die Kurznachrichten sind automatisch vom System generierte Hinweise, die Sie über das aktuelle Geschehen informieren. Eine Kurznachricht macht Sie z.B. darauf aufmerksam, dass eine neue PM in Ihrem Postfach eingegangen ist, dass eine Kontaktanfrage vorliegt oder dass Sie unter einem Bild oder einem Chatbeitrag angesprochen wurden (das geht mit @Name des Forumsteilnehmers).
Die Kurznachrichten werden Ihnen oben rechts in der Menüzeile im gelb-grün unterlegten Infofeld angezeigt.
Die Kurznachrichten können Sie löschen, dies wirkt sich nicht auf die eigentlichen Inhalte aus; die bleiben Ihnen weiterhin erhalten (etwa eine PM).


Objekte
Aus Sicht des Programmierers ist nahezu alles, dem Sie hier begegnen, ein Objekt. Bilder, Kommentare, Artikel, PMs und sogar Forumsteilnehmer sind in dieser Hinsicht Objekte. Fassen Sie mehrere Objekte in einer Liste (= Container) zusammen, so entsteht wiederum ein neues Objekt. Ein derartiges Objekt sind zum Beispiel eine Rubrik, eine Gruppe, ein Merkzettel und Ihre Buddyliste.


Objektmenü aktivieren
Über das Objektmenü können Sie sich schnell die [Funktionen] anzeigen lassen, die Ihnen für ein bestimmtes Objekt zur Verfügung stehen, ohne dass Sie dazu extra die Vollansicht des entsprechenden Objekts öffnen müssen. Wenn sie das Objektmenü aktivieren, so wird Ihnen beim Überfahren eines Objekts mit dem Mauszeiger das Symbol [M] angezeigt. Das klappt z.B. bei Vorschaubildern oder bei Namen von Forumsteilnehmern. Klicken Sie auf dieses Symbol, so öffnet sich das Fenster mit den Funktionen.


PM (= Personal Message/Private Nachricht)
Nutzen Sie die private Nachricht um andere Forenteilnehmern nichtöffentlich anzuschreiben. Eine PM und die Antwort des Empfängers können Sie sich wie einen Artikel mit Kommentaren (= Antworten) vorstellen, der nur für Sie und den Empfänger sichtbar ist. Löschen oder ändern Sie einen Text, so sehen beide (Sender und Empfänger) die Änderung (bei einer E-Mail wäre das nicht möglich).


Private Nachricht
Siehe PM.


Privater Zwischenspeicher (= Uploadspeicher)
Der private Zwischenspeicher dient dazu, Bilder (oder allgemeiner: Dateien) kurzfristig auf den Seiten des Forums zu parken, bis sie in einer Rubrik veröffentlicht oder an einer anderen Stelle eingefügt werden.
Den Zwischenspeicher verwalten Sie mit ihrem Dateimanager.


Schnellzugriff
Von der Idee her ist der Schnellzugriff eine vom Forumsteilnehmer individuell konfigurierbare Linksammlung, auf die er von überall her Zugriff hat. Das erleichtert das Navigieren im Forum.
Der [Schnellzugriff] befindet sich in der Navigationszeile.
Die Funktion bedarf der Überarbeitung.


Vollansicht
Sobald Sie ein kleines Vorschaubild anklicken, gelangen Sie zur Vollansicht des entsprechenden Bildes. Bei Kommentaren gelangen Sie zu dessen Vollansicht, indem Sie unter dem jeweiligen Kommenar auf "alleine zeigen" klicken.
Die Vollansicht von einem Objekt benötigen Sie unter anderem, wenn Sie etwas mit dem Objekt anstellen wollen, beispielsweise wenn Sie ein Objekt markieren, deaktivieren, löschen, verschieben oder nachträglich bearbeiten (Texte) wollen. Die verfügbaren Möglichkeiten finden Sie auf der Vollansicht des jeweiligen Objekts oben rechts unter [Funktionen].

Falls Sie sich beim Bearbeiten von Objekten den Umweg über die Vollansicht sparen möchten, können Sie auch das Objektmenü aktivieren.