Diese nervigen Rastalocken.
© Helge Schulz
Diese nervigen Rastalocken.
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/1/005094_5094.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/1/005094_5094.jpg
Im Gegensatz zum Elch, bei dem doch einige Stunden oder auch Tage ins Land ziehen können, ehe sich der Bast verabschiedet hat, geht dies beim Karibu blitzschnell. Bei diesem Hirsch hat der Vorgang vom Aufplatzen des Bastes bis zu diesem Stadium, eine knappe 1/2 Stunde gedauert. Nur das Entfernen der nervigen Bastfetzen kann noch einige Tage dauern. Dementsprechend gereizt verhalten sich dann die Bullen und attackieren eine arglos in der Tundra stehenden Fichte nach der Anderen. Die armen geschundenen Baeume. Na ja, ein bisschen wirr schauen die Bullen in dieser Zeit auch.

http://www.helgeschulz.de
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 197.9 kB, 594 x 900 Pixel.
Technik:
Canon EOS 1V, 4.5/500mm L USM, Provia 100, Stativ, Scan vom Dia, Fullframe
Ansichten: 15 durch Benutzer, 305 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→