Stille Momente im Zillertal, oder manchmal ................
© Horst Ender
Stille Momente im Zillertal, oder manchmal ................
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/241/1209704/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/241/1209704/image.jpg
sind STILLE MOMENTE ohrenbetäubend.

Als wir am Vortag durch den Floitengrund hinein wanderten war kein Lufthauch zu spüren. Der Himmel stahlblau ohne die kleinste Wolke.
Irgendwann nachmittags erreichten wir die geschlossene Greizerhütte, im unversperrten Winterraum machen wir zuerst mal Feuer. Draußen ist noch alles ganz stad, von Föhn ist nichts zu spüren oder zu sehen. Der kleine Holzofen macht richtig gute Arbeit, und so wird es schon bald wohlig warm im Winterlager.
Schnee schmelzen, Sauerkraut, Patate und ein Selchroller, na klar es wird ein richtiges Törggelen:-)
Der mitgebrachte Rotwein hat auch schon bald Trinktemperatur. Kastanien einschneiden und eine Gerstensuppe mit Speckwürfel darf auch nicht fehlen, törggelen eben!

Irgendwann spät am Abend, es ist eine Vollmondnacht bricht ein Föhnsturm über den Alpenhauptkamm, man musste echt um das Hüttendach Angst haben!
Der Sturm hielt die ganze Nacht über an, der Abstieg am Vormittag war ohrenbetäubend;-)

Karoline und Franz beim Abstieg im Sturmwind


Liebe Grüße aus dem Zillertal

Horst
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2009-11-29
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 622.2 kB, 1200 x 789 Pixel.
Technik:
Olympus E-3, 12mm (entsprechend 24mm Kleinbild)
1/500 Sek., f/8.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 80 durch Benutzer, 456 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Mensch und Natur:
←→