Der Dickkopf ...
© Ralph Budke
Der Dickkopf ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/1/IMG_02240.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/1/IMG_02240.jpg
Der Dickkopf

Ein Dickkopf, der verhätschelt wird,
wächst immer härter und kompakter,
bis dass er schließlich so weit irrt
und glaubt, sein Dickkopf sei Charakter.
Wenn Einfalt sich mit Starrsinn paart,
das wird ein Schädel felsenhart.
Ein Dickkopf ist noch längst kein Haupt.
Jenes erreicht - was jener glaubt.

Fred Endrikat





Als Dickkopf bezeichnet man:

eigensinnige oder starrsinnige Menschen.
einen Süßwasserfisch der Karpfenartigen.
eine Vogelfamilie.
einen mittelgroßen, gedrungenen Falter aus der Familie der Dickkopffalter
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 246.7 kB, 1000 x 666 Pixel.
Technik:
Canon EOS 350D DIGITAL
150 mm : f/9 : 1/20 sec. ISO: 200
Aufnahmedatum: 2007-07-21 06:23:58
Ansichten: 6 durch Benutzer, 148 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.