Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
ganz unverhofft...
© Wera Koseleck
ganz unverhofft...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/210/1054671/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/210/1054671/image.jpg
...geriet mir gestern der Kleiber vor die Lumix-Linse. Und da er so hübsch zum Herbstlaub passt, wollte ich ihn auch hier ins Forum bringen, obwohl ich doch hier noch nie einen Vogel gezeigt habe. Ich weiß, die Qialität könnte wesentlich besser sein. Aber Ihr haut ja nicht :-);-):-)
Er schimpfte übrigens sehr laut, als ich in seine Nähe trat, wusste erst gar nicht, um wen es sich handelt bei diesem schnatternden Gekrächse. Ich weiß nicht, was er an mir auszusetzen hatte.
Im Übrigen gab es noch ein besonderes Erlebnis ein paar Minuten später:
Dieer Wald beherrbergt eine malerischen kleinen See. Ich wollte nach den sich im Waser spiegelnden Buchen sehen und trat an sein morastiges, bewachsenes Ufer, das leider kaum freie Sicht bietet. Da hörte ich einen uriges Schreien, zwei Fischreiher kreisten über dem Wasser. Einer flog schließlich über die Baumwipfel davon, der andere machte ein schreckliches Gezeter und flog immer wieder über das Wasser hin. Plötzlich stieß von oben herab ein großer Raubvogel. Der Reiher schrie aus Leibeskräften, und der Raubvogel ließ irritiert von ihm ab, um abermals anzugreifen. Der Reiher flüchtete ins Wasser, der Raubvogel griff ihn wieder an, der Reiher schrie um sein Leben, was den Räuber wohl beeindruckte. Jedenfalls ließ er von ihm ab und flog direkt in das Geäst der Buche, unter der ich stand. Ich habe natürlich fotografiert, doch nix Brauchbares. Wie gesagt, es gab keine freie Sicht. Dann bemerkte mich der Vogel ( War es ein Bussard? Ich kenne mich nicht so aus unter diesem Volk. Jedenfalls war er braun gefiedert und ziemlich groß. Und kein Milan). Er flog auf und überließ den Waldsee nun endgültig dem Reiher. War schon spannendes Kino! Hätte nie gedacht, dass Reiher von Greifvögeln gejagt werden.

Viele Grüße
Wera

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-10-27
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 420.7 kB, 925 x 653 Pixel.
Technik:
Lumix fz150
Ansichten: 64 durch Benutzer, 257 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.