Hallo zusammen,

mir ist im letzten Urlaub was passiert, ich werde den Rest meines Lebens jeden Morgen meinen Kopf heftig an den Türstock knallen. Ich war auf Nachtsafari in Venezuela und hab den ISO-Wert bei meiner Kamera auf 1600 gestellt, vielleicht hätte ich ja Glück und im Scheinwerferlicht ein oder zwei Fotos machen können. Die Luftfeuchtigkeit war aber zu hoch, deshalb hab ich die Kamera gleich wieder eingesteckt und blöderweise die Einstellung für den Rest meinen Urlaubs so belassen. Die Fotos sind natürlich so grobkörnig, das ich heulen könnte, lässt sich das mit irgendeiner Software beheben????

Vielen Dank

Thomas