Jetzt hört man wieder den schnurrenden Gesang...
© Dieter Eichstädt
Jetzt hört man wieder den schnurrenden Gesang...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/201/1006237/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/201/1006237/image.jpg
..des Ziegenmelkers in der Heide. Der gut drosselgroße Ziegenmelker zählt zur Familie der Nachtschwalben. In Deutschland ist nur eine Art (Caprimulgus europaeus) vertreten. Ziegenmelker werden erst in der Abenddämmerung aktiv und sind deshalb schwer zu beobachten. Man hört sie oft, sieht sie aber nur selten. Dabei sind sie nicht einmal besonders scheu. Hat man erstmal eine ihrer Singwarten entdeckt, kann man dort ansitzen und mit etwas Glück den Vogel vor die Kamera bekommen. Doch das Zeitfenster in dem man fotografieren kann ist eng, maximal 30 Minuten. Dann ist es zu dunkel und ein genaues fokussieren nicht mehr möglich. Mit viel Glück hat man in dieser Zeit ein bis zwei Anflüge des Vogels.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-06-11
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 374.7 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
NIKON D7100, 300mm
1/60 Sek., f/5.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.7, Automatischer Weißabgleich,interner Blitz mit "SAFARI" Flash Booster.
Ansichten: 117 durch Benutzer, 447 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Vögel:
←→