Newsletter 2014-05-02

Mit den Bildern aus der Woche 2014-04-21 - 2014-04-27

Inhaltsverzeichnis:

Bild der Woche

Ostern vor einem Jahr sah es wie auf diesem Bild aus: Die Blattknospen wagten sich zaghaft hervor, das Buchenlaub des Vorjahres war noch nicht gänzlich verschwunden und alles wurde von dichtem Schneetreiben verdeckt… Kein Vergleich zum überbordenden Grün in diesem Frühling. Genießt es und habt ein schönes Osterfest! VG Jutta
Mehr hier

Bilder des Tages

Es war nicht unbedingt mein Ziel, einen Bock im Wasser abzulichten. Dachte da eher an Wasservögel etc?! Aber Herzklopfen haben sich schon eingestellt, als er auf mich zu geschwommen kam. Leider waren einige störende Schilfhalme links im Weg!
Mehr hier
Hi, hier eine Nachtaufnahme aus dem Rondanenationalpark in Norwegen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Bild des Tages [2014-04-23]
Hallo Zusammen, Seit 15 Tagen bin ich nun am Retten der Bilder. Alles hat damit angefangen, dass mein Laptop mit Win 7 die Externe Festplatte zuerst fotmatieren wollte, da wo ich nur Lightroom starten und die Bilder überspielen wollte. Die FP war ab dann nicht mehr zu öffnen und zu lesen. Nach der Reparatur von Win 7 konnte er die erste FP immer noch nicht lesen. Da habe ich mir gedacht, ich sollte die Sicherung meiner Bilder auf einer anderen Platte zuerst auf einer neuen FP kopieren, so habe
Mehr hier
in der Morgensonne lies sie sich in aller Ruhe von mir fotografieren
Ostern vor einem Jahr sah es wie auf diesem Bild aus: Die Blattknospen wagten sich zaghaft hervor, das Buchenlaub des Vorjahres war noch nicht gänzlich verschwunden und alles wurde von dichtem Schneetreiben verdeckt… Kein Vergleich zum überbordenden Grün in diesem Frühling. Genießt es und habt ein schönes Osterfest! VG Jutta
Mehr hier
...in einem kleinen Moor. Euch allen ein schönes Osterfest !
Mehr hier
1. Platz Tierbild des Monats April 2014
Bild des Tages [2014-04-27]
Ein Geheimnis um diesen mythenumrankten Nager konnte ich vor 3 Tagen lüften: er steigt mit viel Brimborium aus dem Erdreich zu uns herauf. Frohes Osterfest Euch allen !
Mehr hier

Ältere Bilder

2013-04-21 - 2013-04-27

2012-04-21 - 2012-04-27

2011-04-21 - 2011-04-27

2010-04-21 - 2010-04-27

2009-04-21 - 2009-04-27

2008-04-21 - 2008-04-27

Vorjahre

Empfehlungen des Teams

Bauchansicht mit Füsschen der Raupe eines unbekannten Schwärmers, in Oli's Kiesgrube bei Grimma.
Ich hatte mein Tarnzelt an einer Wiese aufgestellt um Rehwild zu fotografieren. Als ich einige Zeit angesessen hatte, kam ein Hase in meine Richtung und blieb kurz vor meinem Zelt sitzen. Ich konnte die Kamera noch vorsichtig vom Stativ nehmen um überhaupt so nah vor dem Zelt fotografieren zu können. Plötzlich duckte sich der Hase und schaute nach oben. Der Grund war ein vorbeistreichender Bussard! Diesen Blick konnte ich (mit einiger Verrenkung und kurz vor einer Zerrung ) festhalten und ich h
Mehr hier
Schweden,Balztoller Rackelhahn
...muss wohl dieser kleine Bach bevor er in den Bodensee fließt. Die (an diesem Morgen)extrem starken Strahlen der gerade aufgegangenen Sonne bringt eine große Dynamik in das Ried.
Aufgenommen im Gegenlicht am Ufer des Lac d´Ilay - auch das Schilf hatte sich bereits warme Herbstfarben zugelegt.
2. Platz Makro des Monats Oktober 2011
Bild des Tages [2011-10-26]
Hier noch eien neue Version von meiner Wespe mit dem MP-E Lupenobejktiv. Bei der Ersten Aufnahme war ich doch zu schnell, das Licht war einfach zu hart, ich denke diese Version ist besser. Würde mich über ein Feedback welches besser ist sehr freuen. Sollte diese Version besser ankommen wird das andere gelöscht, entsprechend umgekehrt. Ich habe das alte Bild nun deaktiviert, hier zum Vergleich:
Mehr hier
2. Platz Landschaftsbild des Monats November 2011
Bild des Tages [2011-11-29]
Eine Nacht im warmen Schlafsack auf dem bekannten Roßstein, südlich des Tegernsees.
Gnugeburt Neben der Durchquerung des Mara-Flusses liefern uns die Gnus der Serengeti ein zweites großes Naturspektakel - die Massengeburt von einer Viertelmillion Kälber jedes Jahr im Januar/Februar. Diese Massengeburten zu dokumentieren, war mein bisher letztes großes Projekte. Eine Geburt zu fotografieren, stellte sich als äußerst schwierig heraus. Die Herden sind in ständiger Bewegung, selbst die Mütter, bei denen die Wehen längst eingesetzt haben, wandern mit. Als ich heranfahren und fotogra
Mehr hier
Gelöschtes Objekt.