Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Newsletter 2013-10-27

Mit den Bildern aus der Woche 2013-10-14 - 2013-10-20

Inhaltsverzeichnis:

Bild der Woche

Rohrweihe knackt Seidenreiher
Bild der Woche [2013-10-14]
Eine junge Rohrweihe die sich an einem Seidenreiher "vergreift"
Mehr hier

Bilder des Tages

Sich hängenlassen...
...dachte sich der Feldhamster offensichtlich! Ich hoffe das Bild gefällt euch, liebe Grüße, Leopold
Mehr hier
rosarot...
2. Platz Landschaftsbild des Monats Oktober 2013
Bild des Tages [2013-10-15]
färbte sich der Himmel an diesem schönen Morgen, leider har er kein gutes Wetter mitgebracht, schon auf dem Rückweg ins Hotel hat es angefangen zu regnen, schottisch halt hier noch mal die Stacks of Duncansby
Mehr hier
Das ist Liebe!
1. Platz Vogelbild des Monats Oktober 2013
Bild des Tages [2013-10-16]
Hier konnte ich ein sehr ungewöhnliches Verhalten beobachten. Das Bartmeisenpärchen saß erst kuschelnd nebeneinander. Dann begann sie ihn zu putzen,so wie ich es sonst nur von Papageien her kenne.
Mehr hier
Mittendrin, statt nur dabei
Ich hoffe, ihr könnt noch ein Pilzbild verkraften Viele Spass beim Betrachten wünscht Rolf
Mehr hier
toad
Aus dem Frühjahr stammt dieses Bild, welches ich eigentlich sehr mag. Beim nächsten Mal kann ich mich vielleicht auch endlich mal dazu zwingen ein Userbild hoch zu laden. Ich hoffe auch dieses Bild gefällt euch. Viele Grüße, Alex
Mehr hier
Heidi Herbstlich
Hallo. Die fliegen noch, die Heidelibellen, es war ein herrlicher Morgen heute. Das Laub färbt sich jetzt schön langsam herbstlich. Grüße franz
Mehr hier

Wettbewerbsergebnisse aus der Woche ab 2013-10-14

"Amphibien und Reptilien"-Bild des Monats September 2013

Blaumann im Abendlicht
Kurz vor Sonnenuntergang wurde es sehr ruhig im Tümpel und die meisten Frösche waren bereits verschwunden. Dieses Männchen konnte ich aber im letzten Abendlicht erwischen.
Hersbtgesang der Laubfrösche
Auch Ende September kann man die Laubfrösche noch hören (der typische Herbstgesang) und ab und zu sehen. Hier ein Foto vom letzten Samstag aus der Umgebung von Leipzig.
Mehr hier

"Farben und Formen"-Bild des Monats September 2013

Am seidenen Faden
Bin mal gespannt ob das Wahlergebnis heute Abend auch am seidenen Faden hängt, noch kann jeder mitentscheiden ! Euch allen einen schönen Wahlsonntag !
Mehr hier
unheimlich
Spinne mal anders.... das Bild kommt so aus der Kamera. Defokussiert und zusätzlich haben die Lichtreflexe das Motiv verdreifacht. Die Sensorflecken habe ich gestempelt. Davon war leider ziemlich reichlich im Bild vorhanden, weil sich jeder Fleck durch die Lichtreflexe ebenfalls verdreifacht hatte. Eigentlich hätte ich sie gerne als "Gestaltungselement" genutzt, aber bringt ja zusätzliche Unruhe ins Bild. Wer mag, kann sich eine schwarz weiß Darstellung mit allen Flecken ansehen im Att
Mehr hier
Aufgeblättert
Der Sommer geht spürbar zu Ende, und da war mir einfach mal wieder nach üppigen Farben und weichen Formen. LG Pascale
Mehr hier

Landschaftsbild des Monats September 2013

Kosmisches Feuerwerk
Hallo! Dieses Nordlicht am Thingvallavatn war das großartigste Naturschauspiel, das ich bisher beobachten konnte. In mehreren gigantischen Bögen spannte es sich über unseren Köpfen auf. Alles oder nichts: das Ding will ich als Panorama haben. Also hab ich insgesamt 10 Hochformat-Aufnahmen mit dem 28er angefertigt und gehofft, dass es sich irgendwie zusammensetzen lässt. Heraus gekommen ist dieses Panorama, im Original 96MPx groß. Zwar musste ich durch die Bewegung des Nordlichts hier und da stem
Mehr hier
trotternish ridge
diesen Sommer war ich zwei Wochen auf der Isle of Skye unterwegs und habe für mich untypisch nur Landschaftsbilder gemacht. Hier zeige ich Euch ein Bild vom berühmten Quiraing und dem wohl meist fotografierten Baum Schottlands. Ich hoffe ihr findet gefallen. Grüße Georg
Mehr hier
Düsterwald
Hallo! Die fotografisch schönste Zeit des Jahres für einen Landschaftsfotografen steht bevor und ich kanns kaum mehr erwarten, dass die zähen Frühnebelfelder, die Inversionswetterlagen und das bunte Laub das Kommando übernehmen. Ein Ausflug in den Bayerischen Wald steht auf jeden Fall wieder auf der Agenda. Hoffentlich sind mir die Bedingungen so gewogen wie sie es letztes Jahr waren. LG Philip
Mehr hier

Pflanzen/Pilzbild des Monats September 2013

Belonia-Ragwurz
Da bei mir zur Zeit etwas Flaute herrscht, zeige ich mal wieder ein Orchideenbild vom März diesen Jahres aus Rhodos. Die Belonia-Ragwurz (Ophrys cretica ssp. beloniae) wächst im kargen Süden von Rhodos in sehr steiniger, stacheliger und windgepeitschter Phrygana. Sie ist ziemlich selten, und ein bontanisches Juwel der ägäischen Inselwelt. LG Stephan
Mehr hier
Der Sommer welkt...
... der Herbst kommt. Der Sonnentau geht und die Zeit der bunten Blätter kommt. So ist nun mal der Gang der Dinge. LG Holger
Mehr hier
Schachmatt...
...diesen Eindruck macht diese hübsche Blume sicher nicht, aber das kalte Wetter hat dieses Jahr die Blütezeit der Schachblumen doch arg verkürzt.

Tierbild des Monats September 2013

Run Forest.......
1. Platz Tierbild des Monats September 2013
Bild des Tages [2013-10-03]
Hi all, Here another autumn squirrel. Took me some time to get it but very pleased with the results. Hope you like it!! Edwin Kats
Mehr hier
Der Feldhamster...
...liebt die frischen Kräuter!
Polarfuchs
Soooo, ich bin zurück aus Norwegen und was habe ich im Gepäck? viele Polarfuchsfotos. Ich hoffe es gefällt.
Mehr hier

Vogelbild des Monats September 2013

Kraniche
1. Platz Vogelbild des Monats September 2013
Bild des Tages [2013-09-16]
Nach mehreren (Fehl)versuchen hat es letzte Nacht/heute früh mal endlich geklappt, sogar besser als letztes Jahr und ich konnte ein paar Bilder so umsetzen, wie ich es mir vorgestellt habe. Hier schon mal das erste Bild. Evtl. folgen noch ein paar. Wildlife/ Tarnversteck EBV: wenig, etwas die Tiefen abgedunkelt, da ich die Belichtung ziemlich nach oben korrigieren musste, Nachschärfen nach Verkleinern.
Mehr hier
der Durchblick
bei dieser Aufnahme sieht man einen Nachtreiher beim Fischfang. Für alle die es wissen wollen, der Fisch hat es nicht überlebt auch wenn er hier noch wegfliegt. Ich bin mir bei dieser Szene selber nicht zu 100% schlüssig, ob ich zufrieden bin. Der erste Gedanke war, schade das der Kopf nicht mit drauf ist. Dann habe ich das Auge gesehen und war etwas zufriedener. Ich denke aber, ein Bild mehr von der Frontalen wäre dennoch besser. Trotzdem hoffe ich das Ihr gefallen findet.
Mehr hier
S t e l z e n l ä u f e r
eine Woche lang hatte ich diesen Sommer das Glück, die Stelzenläufer beobachten zu dürfen. Die aufgehende Sonne bescherte uns dabei ein faszinierendes Licht - Schattenspiel. Hier zeige ich Euch ein Bild mit angeleuchtetem Hintergrund und einem Stelzenläufer, der noch im Schatten eines Hügels steht. Ich hoffe Ihr findet gefallen. Grüße Georg
Mehr hier

"Wirbellose"-Bild des Monats September 2013

Am Apolloschlafplatz...
...konnte ich dieses Jahr bis zu 6 Apollofalter auf engsten Raum an den Gräsern des Albhanges entdecken. Einen Grashalm habe ich vorsichtig minimal in die Schärfeebene geschoben.
Mehr hier
Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)
Der Sommer geht. Mit ihm gehen auch die vielen schönen Motive dieser Jahreszeit. Hier eine meiner letzten Aufnahmen der Makrosaison. Weitere Aufnahmen und Informationen zu meiner Arbeit auf meiner Homepage verlinkt unter: http://naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=34
Mehr hier

Ältere Bilder

2012-10-14 - 2012-10-20

2011-10-14 - 2011-10-20

2010-10-14 - 2010-10-20

2009-10-14 - 2009-10-20

2008-10-14 - 2008-10-20

2007-10-14 - 2007-10-20

Vorjahre

Empfehlungen des Teams

Ein Klassiker
.. aber ich finde immer wieder schön anzusehen. Diese Gruppe Zebras konnte ich am Mara River beobachten, als ich vergeblich auf eine Herde Gnuhs wartete die den Fluss durchquert, aber es ist auch schön so ein klassisches Motiv vor die Linse zu bekommen. Gruß Sven
Mehr hier
Traurig und etwas lustig zugleich
Das muss ich einfach zeigen: Vor einigen Minuten war ich im Garten, als mein Blick in den Pool führte, der aber seit einigen Jahren nicht mehr benutzt wird. Zunächst habe ich mich richtig erschreckt und konnte kaum glauben, was ich dort sah. Da "schwimmt" ein Bussard im Pool und 5 Frösche sitzen darauf. Gestern noch habe ich den Rasen gemäht und nichts gesehen. Die Frösche waren schon lange im Pool, aber hat jemand eine Ahnung, wie der Bussard da hinein kommt??? Was mach ich nun sinnvo
Mehr hier
~Schicksal~
"Ah, wieder eine Erdkröte.", dachte ich mir zunächst, als ich in den Rheinauen unterwegs war. In der letzten Zeit habe ich oft, sehr junge Erdkröten (bufo bufo) bei der Wanderung über die Wege und Straßen gesehen. Dieses mal war es aber schon ein etwas größere Exemplar, welches am Straßenrand saß. Als ich mir die Erdkröte aber näher ansah, bemerkte ich die große Wunde oder eher gesagt das riesen Loch im Kopf. Erst konnte ich es gar nicht glauben, dass eine noch !lebende! Erdkröte mit s
Mehr hier
Der Bogen
Bei der gestrigen Fototour begegnete ich diesen Nebelbogen. Da diese hier noch nicht so vertreten sind, stell ich mal das Bild ein. Dabei handelt es sich um eine Sonderform des Regenbogens - nur hat die kleinere Tröpfchengröße zu Folge, dass der Nebelbogen nicht farbig ist. Dazu gibt es manchmal noch eine sog. Glorie um den Kopfschatten des Beobachters.
heute vor 3 Wochen
1. Platz Tierbild des Monats Oktober 2011
Bild der Woche [2011-10-31]
heute morgen vor 3 Wochen in der Masai Mara kurz vor Sonnenaufgang aufgenommen. Ich habe so meine Probleme, wenn ich sehe, wie die Leoparden in der Masai Mara von Touristenfahrzeugen umstellt werden. An einem Tag sahen wir sage und schreibe 18 Fahrzeuge im Halbkreis um einen Busch stehen. Das kanns ja wohl nicht sein. Da wir grundsätzlich an diesem Umstellen nicht teilnehmen - im Wissen halt nicht immer alles fotografieren zu können - bin ich umso dankbarer für diese persönliche Begegnung. Danke
Mehr hier
Jagdspinne
Hallo Zusamen, so zeit kann man die sehr häufig im Moor beobachten die Jagdspinnen, lg mirko
Mehr hier