Newsletter 2013-09-20

Mit den Bildern aus der Woche 2013-09-09 - 2013-09-15

Inhaltsverzeichnis:

Bild der Woche

8. Platz Tierbild des Monats September 2013
Bild der Woche [2013-09-09]
...sammelte die letzten Strahlen des abendlichen Gegenlichtes ein. Man kann nicht meckern, in diesem Jahr waren mir schon berauschende Momente vergönnt.
Mehr hier

Bilder des Tages

Es war nur ein kleines Mäuschen - der Sprung war dafür um so größer Viele Grüße Richard
Mehr hier
4. Platz Vogelbild des Monats September 2013
Bild des Tages [2013-09-10]
fotografiert am Neusiedler See. Gruß Lothar
Mehr hier
Hi, dieses Bild zeigt einige Wellen auf einem Bach in Norwegen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hallo zusammen, inzwischen habe ich meinem großen Sohn schon einige Aufnahmen zu verdanken,so auch hier wieder. Er entdeckte beim Angeln diese Ringelnatter,die zusammen mit ein paar Erdkröten in einem Senkschacht lag. Dieser war etwa 1,30 m tief und für die "Gefangenen" gab es keinen Ausweg. Also beschlossen wir diese zu befreien,was uns auch nach einiger Anstrengung gelang. Es ist schon ein schönes Gefühl,wenn man merkt das man es geschafft hat das Interesse für die Natur auch bei den
Mehr hier
Da bei mir zur Zeit etwas Flaute herrscht, zeige ich mal wieder ein Orchideenbild vom März diesen Jahres aus Rhodos. Die Belonia-Ragwurz (Ophrys cretica ssp. beloniae) wächst im kargen Süden von Rhodos in sehr steiniger, stacheliger und windgepeitschter Phrygana. Sie ist ziemlich selten, und ein bontanisches Juwel der ägäischen Inselwelt. LG Stephan
Mehr hier
Diese 3er Gruppe Nacktschnecken (Nembrotha cristata), fotografiert auf den Philippinen, ist eine olle Kamelle aus 2007. Das Farbspektakel wird durch diverse Korallen, Seescheiden und eine winzige Grundel abgerundet. Viele Grüsse Wahrmut
Mehr hier
Südengland ist wirklich unglaublich schön. Ich hatte das Glück gemeinsam mit Ines Mondon im August/September dort ein bisschen herum zu stöbern. Für Landschaftsfotografen echt ein Paradies. Das wir auch noch Glück mit dem Wetter hatten, war natürlich genial! lg Tanja
Mehr hier

Wettbewerbsergebnisse aus der Woche ab 2013-09-09

"Amphibien und Reptilien"-Bild des Monats August 2013

mit 260g und fast 70Cm gehört Sie zu einer der größten Höllenotter in meinem Gebiet. Regelmäsig kontroliere ich den Bestand und mach mir Notizen über Ihr Verhalten und die Lebensweise. Bis jetzt fand ich 5 Exemplare und bei allen handelste es ich um die Melanistische Variante der Kreuzotter. LG und schon mal ein schönes WE Patrick
Mehr hier
Ein Nilkrokodil schwimmt im Abendlicht im Chobe-Fluss
Diese Ringelnatter ruht sich nach einem üppigen Mahl auf einem Seerosenblatt aus. Ein weiteres Bild der Ringelnatter, die kurz den Gartenteich meiner Freundin besuchte. Starke Sonne und Schatten auf dem Teich waren hier eine Herausforderung. Es hat riesig Spaß gemacht, die Schlange zu beobachten und zu fotografieren.
Mehr hier

"Farben und Formen"-Bild des Monats August 2013

Hi, dieses Bild zeigt einige Wellen auf einem Bach in Norwegen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
… sieht man durch die feinen und feinsten Strukturen des Wiesenbocksbart-Samens das Licht der untergehenden Sonne – auch das für mich ein Wunderwerk eines genialen Schöpfers. Von diesem Motiv bin ich immer wieder aufs Neue fasziniert … wie natürlich viele andere von euch auch. Deshalb bilde ich mir auch nicht etwa ein, dass ich das Rad neu erfunden hätte. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dieses Bild unter „Pflanzen und Pilze“ oder unter F&F einstellen soll; aber für mich überwiegen die
Mehr hier
... Farbenspiel eines Platanenstammes

Landschaftsbild des Monats August 2013

Die Nacht während des letzten Vollmondes habe ich auf dem Chäserrugg verbracht. Am Abend haben leider Wolken den Mond verdeckt, sodass ich den Mondaufgang nicht sehen konnte. Der Morgen hat dann aber für die kalte Nacht entschädigt.
Mehr hier
Ich war ja schon öfters in den Bergen unterwegs, aber ein solch fotogener Bergbach habe ich noch nicht gesehen. Die Farben des Gesteins haben mich stark an die Kaskaden im Zion NP, Amerika erinnert. Es freut mich immer wieder, wenn ich imposante Landschaften entdecke, für die man nicht gerade ins Flugzeug steigen muss. Ich habe an diesem Abend noch auf ein Abendrot über dem "Spitzmeilen" gehofft, was aber leider ausblieb. Trotzdem war ich begeistert von dem Fluss. Gruss Andi
Mehr hier
3. Platz Landschaftsbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-30]
Heute Morgen ist mir wieder so ein Mordssonnenstrahl über den Weg "gelaufen", Konnte nicht widerstehen .... VG Ingrid
Mehr hier

Pflanzen/Pilzbild des Monats August 2013

Ich wollte mal wieder ein Bild zeigen. Ich habe leider momentan wenig zeit fürs kommentieren. Das Bild habe ich gestern machen können. Endlich habe ich bei mir in der Nähe auch eine Stelle gefunden wo massenhaft Sonnentau ist . Viele Grüße Jan Ole
Mehr hier
Seit letztem Jahr kenne ich einen Standort der Schachbrettblume bei uns in Neubrandenburg, das freut mich ungemein, da diese Lilie wirklich wunderschön ist. Hier hat es geklappt, sie im morgendlichen Gegenlicht zu fotografieren. Das Bild entstand Anfang Mai zusammen mit Benjamin Zocholl, der zu Besuch bei mir war. Ein schönes Wochenende euch, Phil
Mehr hier

Tierbild des Monats August 2013

1. Platz Tierbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-26]
Heute morgen konnte ich die beiden Rehe beobachten. Zuerst glaubte ich, der Bock treibt eine Ricke, aber er zeigte sich sehr aggressiv. Erst zu Hause, bei der Sichtung der Bilder, erkannte ich das es ein Bock war mit sehr kleinen Hörnchen. Bei der wilden Verfolgungsjagd, wirbelten Sie viel Staub und Sand auf. Zugleich kam das Licht über den Hügel. Hoffe es gefällt und Allen noch einen schönen Sonntag.
Mehr hier
Ein Bild welches ich heute Morgen machen konnte. Schnitt und bearbeitung nach Kevins Vorschlägen gestaltet.

Unterwasserbild des Monats August 2013

1. Platz Unterwasserbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-09-03]
Eigentlich hoffte ich, mal wieder, auf Welse. Die waren aber, mal wieder, nicht da. Schildkröten hätte ich auch gerne getroffen, aber dieses Jahr war bisher Fehlanzeige - die Tiere sind eindeutig zu scheu, ausnahmlos viel scheuer als letztes Jahr. Karpfen gab's, wie erwartet, jede Menge, aber die Sicht war einfach zu schlecht geworden, und der Autofokus hat kaum gepackt. Die Barsche, die einen Tag vorher noch sehr freundlich mitgespielt hatten, ließen sich nicht sehen. Aber dann war da dieser Mi
Mehr hier
Ich gebe zu, diese ältere Aufnahme (2009) aus Indonesien ist eines der persönlichen Lieblingsbilder meiner eigenen Unterwasserfotos. Es entstand auf einem Nachttauchgang und ich sah während diesem so einige bizarre Kreaturen (vielleicht zeige ich davon auch irgendwann mal welche hier im Forum), die ich noch nie zuvor gesehen hatte. Diese leider nicht genau bestimmbare kleine (ca. 2-3 cm) Garnele grub sich, als sie mich sah, zuerst einmal komplett ein. Nachdem ich mich aber einige Zeit nicht mehr
Mehr hier
Diesen herrlichen Rotfeuerfisch habe ich in Jordanien in der Tala Bay (einem großen Unterwassernaturschutzgebiet) fotografiert. Es war herrlich diese bei der Jagd auf kleine Fische zu beobachten. Bei jedem Tauchgang habe ich einige Rotfeuerfische sehen können. Am Bootssteg waren tagsüber mehrere auf der Jagd nach Sardinen.

Vogelbild des Monats August 2013

1. Platz Vogelbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-19]
Dieser schöner Vogel ablichten zu können war ein super Erlebnis. Die Eltern waren sehr fleissig beim Füttern der Kleinen die nicht zu sehen waren da sich das Nest in einer Baumhöhle befand. Hoffentlich gefällt euch etwas.
Mehr hier
Aufgeregt bewegen sich die Kampfläufer Männer, so wie eine Frau sich näherte. So wie sie weg war, saßen sie wieder regungslos und dösten vor sich hin. Alle Kampfläufer Aufnahmen sind nachts entstanden. Im Hintergrund ist ein See, in dem sich zeitweise ein Gletscher spiegelte.
Mehr hier
Kampfläufermännchen am Balzplatz

"Wirbellose"-Bild des Monats August 2013

Wir drei wussten selbst nicht so genau, was nach dieser Sonnenexplosion geschehen wird. Deshalb haben wir uns einfach zusammen getan und das Spektakel angeschaut. Die Erleichterung war groß, als es dann nur ein Sonnenuntergang war und die Nacht hereinbrach. Hallo zusammen, nach längerem mal wieder ein Foto von mir. Entstanden auf meiner 3. Fototour heuer. Viele Grüße Christoph
Mehr hier
Mit der Flugzeit des Apollofalter begann auch der diesjährige Sommer auf der Schwäbischen Alb

Ältere Bilder

2012-09-09 - 2012-09-15

2011-09-09 - 2011-09-15

2010-09-09 - 2010-09-15

2009-09-09 - 2009-09-15

2008-09-09 - 2008-09-15

2007-09-09 - 2007-09-15

Vorjahre

Empfehlungen des Teams

Okavango Delta, Botswana, Canon 10D, EF 100-400 L IS USM
Hallo, nachdem Ihr auf das kleine Vorschau-Bild geklickt habt seht ihr hier ein weiteres "Vorschaubild" von dem Bild, was ich eigentlich zeigen möchte: http://www.naturfotogalerie.de/krokodil.jpg (2 MB! - Bildhöhe 800px, für eine Monitorauflösung von 1280x1024 px optimiert - im "Original" 12200x1900px) Ich bin so frech, hiermit die Forumsbeschränkungen zu "knacken"... Es ist ein Panorama aus 5 digiskopierten Fotos von zwei Amerikanischen Krokodilen (Crocodylus acutu
Mehr hier
Wollte eigentlich eben eine Limikole einstellen, hab mich aber umentschieden und dieses Bild gewählt, um eine unterrepräsentierte Gruppe der Tiere ein wenig zu stärken Das ist eine Krabbe aus Florida, vielleicht eine Winkerkrabbe, denn er (ein Männchen) wedelte und winkte mit dem großen Arm. Gleichzeitig wurden aber auch noch lustig anzusehende Auf- und Abbewegungen, sowie Tanzschritte vollführt - Also eine Balz oder Revierverteidigung (der ganze Strand war voll). Somit ist das entweder eine &qu
Mehr hier
Hallo, ich leg noch eins drauf und möchte Euch ein noch extremeres Ergebnis meiner gestrigen Experimente mit Offenblende in einem großen Bestand des Roten Fingerhuts zeigen. Zu heftig? Zu gewagt? Oder gefällt's? Ich weiß nicht, das ist totales Neuland für mich (Dank an Doc Martin, der mich inspiriert hat!), deshalb bin auf Eure Meinung gespannt ....
Mehr hier
Heute Morgen konnte ich diese Szene fotografieren, ein Wildschwein schwamm im Weiher da kam plötzlich ein Schwan angeflogen und hat das Schwein direkt attakiert, ich konnte nur drei Bilder schiessen, das hier ist das beste Bild und wollte es hier im Forum als Beweis dokumentieren.
in einem ruhigen Fahrwasser, wünsche ich Euch allen. Kommt gesund rüber und bleibt anständig! Einer kleiner Herbstnachtrag! LG Harald
Mehr hier