Newsletter 2013-08-19

Mit den Bildern aus der Woche 2013-08-12 - 2013-08-18

Inhaltsverzeichnis:

Bild der Woche

15. Platz "Wirbellose"-Bild des Monats August 2013
Bild der Woche [2013-08-12]
Hallo liebes Forum, Zuerst will ich ein dickes Dankeschön für drei Jahre Forum , Inspiration , Anregungen ,Lob und auch Kritik loswerden! Ihr habt mich ein ganzes Stück vorangebracht! DANKE !!! Ein Schachbrett im Morgenlicht als Jubiläumsbild. Evtl.hätte ich ihn ein Stück höher ins Bild setzen können,aber dann wäre es wohl unten zu dunkel geworden. Viele Grüße und einen schönen Sonntag Frank
Mehr hier

Bilder des Tages

4. Platz "Wirbellose"-Bild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-12]
Ein blauer Tupfer inmitten einer Wiese für die Freunde eines kleinen ABM. Es roch so wunderbar an diesem Morgen,nach Wiese. Die ersten Sonnenstrahlen und schon öffnete er sich. Jetzt fragt mich nicht was es für ein Bläuling ist.
Ich war ja schon öfters in den Bergen unterwegs, aber ein solch fotogener Bergbach habe ich noch nicht gesehen. Die Farben des Gesteins haben mich stark an die Kaskaden im Zion NP, Amerika erinnert. Es freut mich immer wieder, wenn ich imposante Landschaften entdecke, für die man nicht gerade ins Flugzeug steigen muss. Ich habe an diesem Abend noch auf ein Abendrot über dem "Spitzmeilen" gehofft, was aber leider ausblieb. Trotzdem war ich begeistert von dem Fluss. Gruss Andi
Mehr hier
Bild des Tages [2013-08-14]
Hallo allerseits, anbei ein Foto von heute, dass ich in einer Greifvogelstation aufgenommen habe. Ich stehe solchen Einrichtungen immer etwas zwiespältig gegenüber, wobei ich sagen muss, dass dieses Station -nachdem was ich gesehen sehen und auch an vielen Stellen gelesen habe- sehr gepflegt ausschaut und vorbildlich geführt wird. Die Tiere machten allesamt einen sehr guten Eindruck. Die Station tut auch viel in Sachen Zucht und Auswilderung von Greifvögeln sowie anderen bedrohten Tieren, wie z.
Mehr hier
18. Platz Vogelbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-15]
Diesen Bruchwasserläufer konnte ich bei der Nahrungssuche ablichten. Das Bild entstand Anfang Mai.
14. Platz Tierbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-16]
Eins meiner Lieblingsfotos vom Frühjahr. Ich hoffe es gefällt euch ebenso.
Mehr hier
...am Flusse hoch oben in den Bergen in Norwegen. Der Wind wehte wie so oft und die Blümchen wuchsen seitlich zum Wasser...da kam mir die Idee Wasser und Wind mit der Blüte festzuhalten. Es gab viele interessante Bilder davon, jedes einzigartig.. und nun ich möchte euch eines davon vorstellen. Viel Spaß beim Betrachten. LG Angela
Mehr hier
Hallo ! Im späten Abendlicht fand ich diese hübsche Gruppe des Breitblättrigen Knabenkrauts (Dactylorhiza majalis). Im Hintergrund blüht gerade der Kleine Baldrian auf. Diese Gruppe hat mich mit etwas Fantasie an eine Familie mit Sohn und Tochter erinnert Das Foto entstand an einem der ganz wenigen Sonnentage des verregneten Mais 2013. Durch den vielen Niederschlag blühten die Orchideen im Fichtelgebirge dafür umso reichlicher. Viele Standorte stellten neue Bestwerte in Sachen Individuen auf. Le
Mehr hier

Wettbewerbsergebnisse aus der Woche ab 2013-08-12

"Amphibien und Reptilien"-Bild des Monats Juli 2013

Als ich den Laubfrosch entdeckte "klebte" er bewegungslos hinter dem breiten Schilfblatt, knapp über der Wasserkante. Da ich einige, die Sicht versperrende Wasserpflanzen vorsichtig zur Seite biegen musste, befürchtete ich schon, dass der Frosch ins Wasser springen würde, doch er vertraute voll auf seine Tarnfärbung. Es dauerte eine geschätzte Ewigkeit, bis er sich bewegte und als ob er nach dem Rechten schauen wollte, wagte er einen kurzen Blick durch die Schilfblätter, um sich kurz d
Mehr hier
Ich möchte euch den ersten von vielen Rotaugenlaubfröschen zeigen, den wir auf unserer Costa Rica Reise gefunden haben. Es war relativ trocken in der Zeit und die Frösche haben nicht gerufen. Trotzdem hatten wir das Glück diesen Frosch in der Nähe eines kleinen Tümpels gleich neben der Landstrasse zu finden. Der Frosch sass oben im Baum und wir wollten ihn nicht zu sehr stören, deshalb die Aufnahme von unten ins Blätterdach. Dummerweise wurde ein Bus mit Touristen durch uns auf den Frosch aufmer
Mehr hier

"Farben und Formen"-Bild des Monats Juli 2013

oder: "Bocksbartmöpse" Hallo zusammen, Entschuldigung, aber diese Assoziation kommt nicht von mir. Vieleicht meldet sich ja der "Schuldige"... ;) Für Landschaft habe ich gerade keine Zeit, sodass ein Makro die innere Unruhe befrieden musste. Als (fast) perfekte Symmetrie habe ich diese Aufnahme auch, aber diese gefiel mir besser. Ich hoffe sie gefällt. Lob, Kritik, Fragen&Verbesserungsvorschläge sind erwünscht. Gruß, Alan
Mehr hier
Mit diesem Bild habe ich jetzt wieder mal weit in die "Mottenkiste" gegriffen, weil ich einfach Lust auf ein F&F-Bild hatte. Es handelt sich dabei um einen Ausschnitt aus einem QF. Vielleicht kann sich ja der eine oder andere damit anfreunden. LG Pascale
Mehr hier

Landschaftsbild des Monats Juli 2013

1. Platz Landschaftsbild des Monats Juli 2013
Bild des Tages [2013-08-06]
Hi, ich bin wieder zurück aus den Alpen, nach zahlreichen Abenteuern und mindestens 1-2 Gewittern täglich, hatte ich teilweise unglaubliche Lichtstimmungen. Ich habe dieses mal das Berner Oberland verlassen um ein paar andere Stein- und Hangstrukturen zu erkunden. Aber an diesem Abend musste ich doch noch einmal ins Berner Oberland fotografieren um diese unglaubliche Stimmung nach einem Gewitter aufzunehmen. Ich hoffe es gefällt P.S. für diejenigen, die nach der Bearbeitung fragen, hier ist eine
Mehr hier
Blaue Stunde in der Sächsischen Schweiz. Es war das erste Bild an diesem Morgen. Das Licht war gerade ausreichend um mit dem 50mm 1.4 den Autofokus nutzen zu können. Mit bloßem Auge war noch nicht all zuviel zu erkennen.
Der Krummschnabelsee in Obertauern

Pflanzen/Pilzbild des Monats Juli 2013

Hallo zusammen, hier mal ein Versuch den gesamten Farbkreis in einem Foto unterzubringen... Im Ernst: Einfacher Mohn entpuppt sich für mich als schwer fotografierbares Motiv. Eigentlich war ein kleinerer ABM geplant, aber die Sonne lief anders als geplant und wieder schneller als gedacht. Im Foto steckt keine EBV nach der Raw-Bearbeitung. Eigentlich habe ich mich angemeldet um mehr über Landschaft zu lernen, aber vor dem Herbst wird das wohl nichts...
Mehr hier
Hier mal ein ganz anderes Foto von mir. Es gefällt mir aber immer mehr auch mal andere "kleine" Dinge zu fotografieren. Gesehen und fotografisch festgehalten an meinem Gartenteich, nach dem Rasen sprengen.
Mehr hier
Die Sonne ist am Sonntag Morgen für mein Empfinden viel zu schnell hochgestiegen, viel Zeit, um verschiedene Varianten im schönsten Licht auszuprobieren, gibt es leider nicht. Zumindest nicht an einem Morgen. Ich hoffe, dass sich das frühe Aufstehen etwas gelohnt hat?

Tierbild des Monats Juli 2013

...ließ den Weidenzaun im Hintergrund verschwinden und ermöglichte diese Aufnahme. Dortmund Wildlife 2013
Mehr hier
Hi, hier eines meiner eher außergewöhnlichen Gamsfotos. Dieses Jahr ist die Insektendichte enorm in den Vogesen. Ich habe teilweise 40 -80 Mücken in manchen Bildern stempeln müssen, da sie einfach wie Sensordreck aussehen. Dieses Jungtier setzte sich mit unglaublichen Sprüngen gegen die vielen Mücken und Fliegen zur wehr. Was lustig aussieht, ist für den Fotografen und die Gämse eher unangenehm. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
3. Platz Tierbild des Monats Juli 2013
Bild der Woche [2013-07-22]
...für das Geschwisterchen! Ich hoffe das Bild gefällt euch, Schöne Grüße, Leopold
Mehr hier

Vogelbild des Monats Juli 2013

1. Platz Vogelbild des Monats Juli 2013
Bild des Tages [2013-07-29]
Viel Arbeit hatte der Wiesenpieper, um das hungrige Maul des Kuckucks zu stopfen. Ungetarnt von einem vielbesuchten Wander-und Radweg aus fotografiert, trotzdem ein ganz besonderes Erlebnis. Passend dazu: Vor ein paar Wochen stieß ich zufällig auf dieses Video: http://www.youtube.com/watch?v=ThQ-ilOAV5U Beeindruckend...zugleich auch ärgerlich für die Nestbesitzer... was der grad geschlüpfte Kuckuck schaffen kann.
Mehr hier
2. Platz Vogelbild des Monats Juli 2013
Bild des Tages [2013-08-04]
ist er ja nicht der gähnende Graureiher aber dafür sitzt die Frisur 1a
3. Platz Vogelbild des Monats Juli 2013
Bild der Woche [2013-07-15]
Junger Zwergtaucher streckt seine noch nicht ganz fertigen Flügel.

"Wirbellose"-Bild des Monats Juli 2013

Auch ich möchte meinen ersten Schwalbenschwanz von diesem Jahr zeigen. Einfach immer wieder ein König.
Frisch vom gestrigen Morgen - unterwegs mit Harald Klier auf den fränkischen Apollohängen. Eine konstruktive und runde Sache ... LG Stephan
Mehr hier
Auf Tour mit Stephan Lang in der Fränkischen Schweiz. Danke!

Ältere Bilder

2012-08-12 - 2012-08-18

2011-08-12 - 2011-08-18

2010-08-12 - 2010-08-18

2009-08-12 - 2009-08-18

2008-08-12 - 2008-08-18

2007-08-12 - 2007-08-18

Vorjahre

Empfehlungen des Teams

Aufnahme vom 08.05.2009: 5:45:41 Uhr: Die Nacht war kalt und die Feuchtigkeit aus der Luft hat sich am Boden niedergeschlagen. Dichter Bodennebel liegt über den Wiesen und Feldern. Langsam und doch viel zu schnell erhebt sich die Sonne am Horizont und verzaubert die Landschaft in ihrem Licht. Die Aufnahme ist eine aus einer Serie von insgesamt 13 Bildern, die wir von diesem Morgen auf unserer HP eingestellt haben. Die Bildserie ist innerhalb von nur 10 min. entstanden - bei der Sichtung der Aufn
Mehr hier
Bild des Tages [2009-08-28]
Die zu sehende Schnecke saß so schön unter dem Grashalm mit einem von der Abendsonne beleuchteten Hintergrund. Hoffe die etwas ungewöhnliche Bildaufteilung sagt euch zu... bin natürlich wie immer für Kritik zu haben! Herzlichen Gruß Christoph
Mehr hier
Wer die Hohen Tauern kennt weiß wo das Foto entstanden ist. Ich fahre immer wieder gern dorthin, nur da sind solche Aufnahmen möglich. Ich hoffe es gefällt.
Mehr hier
Eigentlich ist der Pfauenbutt eher ein bunter Fisch mit kunterbuntem Auftreten und dennoch hebt er sich kaum vom Umfeld ab. Meiner Meinung nach ein beeindruckendes Ergebnis der Evolution.
Ein weiteres Unterwasserbild meiner kleinen Serie. Dieses mal wieder eine Schildkröte, der ich in nicht allzu großer Tiefe auf dem Weg ins offene Wasser den Weg abschneiden und sie so mal von vorne fotografieren konnte. Meistens drehen sie kurz bevor sie in Reichweite sind ab und man hat sie wieder von der Seite.
Sorry aber im Moment habe ich nicht viel anderes zum Zeigen.
Diese Spitzmaus hätte ich fast mit dem Auto überfahren als sie todesmutig über die kaum befahrene Straße rannte. Ich hielt an um zu sehen ob ich sie erwischt habe und sie im schlimmsten Fall zu erlösen. Ich fand sie aber quicklebendig auf dem Asphalt umherirren. Also die Chance genutzt und die Kamera aus dem Auto gehohlt. Das Gras am Straßendrand war allerdings so hoch dass es sich nicht gelohnt hätte sie umzusetezen. Nun muss ich mit der Straße als Untergrund vorlieb nehmen. Nach dem kurzen Sho
Mehr hier
Der Kannesteinen steht in Norwegen auf der Insel Vagsoy. Aufgenommen abends bei Flut und Sonnenuntergang. Auf der rechten Seite des Bildes sind Wasserspritzer im Foto, die sich absolut nicht vermeiden ließen, da die Wellen die Felsen hoch spritzte. Musste mehrmals ich die Frontlinse und Filter reinigen. Freue mich auf Eure Meinung und Anregungen zur Aufnahme, die noch aus dem Jahre 2009 stammt.
Dieses Foto möcht ich im Gedenken an einen viel zu früh verstorbenen Fotofreund zum 3. Todestag veröffentlichen. Die Geschichte dazu war folgende. Mein Freund hatte es wieder einmal geschafft zwei Jungfüchse an sich zu gewöhnen und machte Bilder schon ohne Tarnzelt. An diesem Tag lud er mich ein mitzugehen um mir seine Füchse zu zeigen. Es entstand folgender Dialog zu dem Foto. er: heute ist wieder mal nichts los, das ist der tüpische vorführefeckt. ich: das ist meistens so. Als ich mich zu ihm
Mehr hier