Der alte Berghirsch
© Walter Sprecher
Der alte Berghirsch
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/330/1653293/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/330/1653293/image.jpg
Schweren Schrittes trat der Alte ans Licht der Abendsonne. Gezeichnet vom harten Leben als Berghirsch kann er das röhren doch noch nicht sein lassen.
Diese Beschreibung trifft auf ihn ganz besonders zu. Er ist mit Sicherheit sehr alt, und wie man auf diesem und anderen Bilder sehen kann muss ihn einmal ein Steinschlag oder ähnliches erwischt haben. Das rechte Auge ist nicht mehr so wie es soll und der Schädel über dem Aug hat eine grobe Delle als ob er einen Bruch hatte. Dazu kommt das die rechte Stange auch Abnorm ist. Links noch zurückgesetzte 5 Enden (letztes Jahr noch 6, sicher auch schon zurückgesetzt) rechts nur eine Abnorme Stange mit einer Gabel.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-09-28
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 661.5 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 500mm
1/1000 Sekunden, F/4, ISO 800
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
500mm F4 DG OS HSM | Sports 016
Ansichten: 126 durch Benutzer, 189 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
Hirschbrunft 2019:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.