Am Anfang des Sommers lebten die Gämsen in größeren Herden von bis zu zwanzig Tieren. Vor einigen Wochen sind die Jungen geboren worden. Ab und zu konnte ich beobachen, dass die Gruppen von Jungen in Begleitung weniger Elterntiere grasten. Die größte Schhwierigkeit bei den Aufnahmen war das Hitzeflimmern. Nur mit Wolken oder am Abend (aber wie dann rechtizeitig zurück ins Tal kommen?) waren Aufnahmen aus größerer Distanz möglich. Deswegen wechselte ich hier auch auf die Zweitkamera Sony Alpha 7i
Mehr hier

Funktionen für Kindergarten der Gämsen

Merkzettel